Welchen Tee zum schwanger werden?

Wenn sich ein Paar dazu entscheidet eine Familie gründen zu wollen, ist dies oft der Beginn eines starken Kinderwunsches. Kann dieser in den ersten Monaten nicht sofort erfüllt werden, folgen häufig Zweifel und man setzt sich leicht unter Druck. In der Apotheke findet man aus diesem Grund heutzutage viele unterschiedliche Tabletten, die eine Schwangerschaft fördern und ein schnelles Erfüllen des Kinderwunsches zur Folge haben sollen. Doch nicht jede Frau möchte sich Medikamenten aussetzen, da diese in den meisten Fällen auch Nebenwirkungen mit sich bringen können. Eine natürliche Alternative um besser schwanger zu werden sind bestimmte Teesorten. Dieser Tee zur Förderung um Schwanger zu werden, soll auf einem natürlichen Weg helfen den Kinderwunsch zu fördern.

Vita Et Natura BIO Zyklustee 1-100g loser Kräutertee-Mischung nach traditioneller Rezeptur
  • Der Vita Et Natura Zyklustee 1 wird nach traditioneller Hebammen-Rezeptur per Manufaktur hergestellt
  • Im praktischen wiederverschließbaren Aromaschutzbeutel (Zip-Beutel) verpackt. Unsere innovative Teeverpackung ist zudem völlig umweltfreundlich konzipiert und biologisch abbaubar
  • Inklusive kostenlose KIWU-Tee & Du Ratgeber: Der praktische Ratgeber gibt Ihnen Empfehlungen zur persönlichen KIWU-Teekur, wertvolle Anregungen und fachkundige Unterstützung, damit Ihr "größter Wunsch" bald in Erfüllung geht -> Holen Sie sich Ihr gratis eBook auf der Website von vitaetnatura.de
  • Mit Bio-Siegel: Alle verwendeten Kräuter stammen aus kontrolliertem ökologischen Anbau, bei dem keine chemischenb Spritz- und Düngemittel eingesetzt werden. BIO nach EG-Öko-Verordnung / DE-ÖKO-001
  • 100% Naturbelassen: ohne Aromen oder Fremdsubstanzen jeglicher Art
Vita Et Natura BIO Zyklustee 2-100g loser Kräutertee-Mischung nach traditioneller Rezeptur
  • Der Vita Et Natura Zyklustee 2 wird nach traditioneller Hebammen-Rezeptur per Manufaktur hergestellt
  • Im praktischen wiederverschließbaren Aromaschutzbeutel (Zip-Beutel) verpackt. Unsere innovative Teeverpackung ist zudem völlig umweltfreundlich konzipiert und biologisch abbaubar
  • Inklusive kostenlose KIWU-Tee & Du Ratgeber: Der praktische Ratgeber gibt Ihnen Empfehlungen zur persönlichen KIWU-Teekur, wertvolle Anregungen und fachkundige Unterstützung, damit Ihr "größter Wunsch" bald in Erfüllung geht -> Holen Sie sich Ihr gratis eBook auf der Website von vitaetnatura.de
  • Mit BIO-Siegel: Alle verwendeten Kräuter stammen aus kontrolliertem ökologischen Anbau, bei dem keine chemischenb Spritz- und Düngemittel eingesetzt werden. BIO nach EG-Öko-Verordnung / DE-ÖKO-001
  • 100% Naturbelassen: ohne Aromen oder Fremdsubstanzen jeglicher Art

Zyklus Tee selber machen Rezepte:

Zyklus Tee 1: 
  • 30 g Himbeerblätter
  • 20 g Beifußkraut
  • 20 g Salbei
  • 20 g Rosmarin
  • 10 g Holunderblüten
 Zyklustee 2 je zu gleichen Teilen (in Gramm, nicht Volumen also z.B. jeweils 30 g)
  • Frauenmantelkraut
  • Schafgarbenkraut
  • Brennesselsamen

Welche Teesorten eignen sich um besser schwanger zu werden?

Doch nicht jeder Tee hilft beim schwanger werden. Nur spezielle Teesorten haben Inhaltsstoffe, die die Frau beim Versuch schwanger zu werden unterstützen.

Himbeerblättertee

Eine dieser Teesorten, die beim erfüllen einer Schwangerschaft helfen soll, ist der Himbeerblättertee. So soll der Himbeerblättertee, der auch als Schwangerschaftstee bezeichnet wird, viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe beinhalten. Vor allem Vitamin C, Kalzium und auch Eisen werden beim Trinken des Tees aufgenommen. Ein besonderer Vorteil dieses Heißgetränks ist die zyklusregulierenden Eigenschaften, die er mit sich bringt. Diese sollen zudem auch schleimhautaufbauend sein und den Körper somit eine ideale Voraussetzung für eine Schwangerschaft bringen. Weitere Gründe, warum gerade dieser Tee zur Förderung um Schwanger zu werden eingesetzt wird sind die Durchblutung der Gebärmutter, die durch den Tee gefördert wird und die Eizellenreifung, die durch die im Tee vorhandenen Phytohormone sehr begünstigt wird. Auch während bzw. zum Ende der Schwangerschaft wird dieses Getränk gerne eingesetzt, da es entkrampfend und sogar eine wehenfördernde Wirkung haben soll.

Rotklee Tee

Auch diesem Tee wird zugesagt dass man schneller schwanger werden kann. Auch diesem Tee werden Mineralien zugeschrieben, die beim schwanger werden unheimlich wichtig sind. So enthält der Rotklee Tee sehr große Mengen an den Mineralien Calcium und Magnesium. Diese beiden Mineralien sind bei einem Kinderwunsch dringend notwendig. Auch Pythoöstrogene sollen in diesem Tee enthalten sein. Diesen wird eine Regulierung auf den Hormonhaushalt des Menschen bzw. speziell der Frau nachgesagt, mit der Wunsch einer Schwangerschaft schneller erfüllt werden soll. Neben der Förderung einer Schwangerschaft, soll das Getränk unter anderem auch blutfettsenkend, antioxidativ und in geringen Maßen sogar cholesterinsenkend wirken.

Mönchspfeffer Tee

Ein weiterer empfehlenswerter Tee bei Kinderwunsch ist der Mönchspfeffer Tee. Dieser Tee zeichnet sich vor allem durch seine normalisierende Wirkung des Hormonüberschuss im Körper durch die Prolaktinausschüttung auszeichnet. Der Grund für die Wichtigkeit eines gesunden Prolatinspiegel, liegt daran, dass dieser einen großen Effekt auf den Eisprung hat. Ist eine Frau ständig großen Stress ausgesetzt, kann es passieren, dass der Körper verhindert, dass eine Schwangerschaft überhaupt zu Stande kommt. Der Samen des Mönchpfeffer soll helfen, Frauen die unter viel Stress stehen, sei es durch den Beruf oder durch das Unterdrucksetzen des schwanger werden, einen dadurch entstandenen Hormonüberschuss zu normalisieren. Für Frauen mit großem Kinderwunsch wird es empfohlen, jeden Morgen nach dem aufstehen eine Tasse mit Mönchspfeffer Tee zu trinken.

Chinesischer Tee

Dieser Tee bei Kinderwunsch soll helfen die Fruchtbarkeit der Frau zu steigern. Denn mit diesem Tee zum schwanger werden, sollen die chinesische Kräuter die hormonelle Balance der Frau wiederherstellen können. Auch den Zyklus soll ein Tee aus diesen Kräutern regulieren können. Dies führt dazu, dass der Körper der Frau viel besser für eine mögliche Empfängnis vorbereitet ist. Auch für Männer lohnt sich es, dieses Getränk zu trinken, denn es hat auch für den Mann einige Vorteile zu bieten. So soll chinesischer Tee die Qualität der Samenzellen verbessern. Auch die Qualität der Eizellen soll sich durch die Einnahme verbessern.

Grüner Tee

Auch grüner Tee ist ein Tee um Schwanger zu werden. Trinkt man während der Zeit, in der man versucht schwanger zu werden, zu viel Koffeinhaltige Getränke, so kann sich auch dieser übermäßige Koffeein Konsum negativ auf die geplante Schwangerschaft auswirken. Aus diesem Grund sollten gerade Frauen anstelle des schwarzen Tees, lieber eine Tasse grünen Tee genießen. Zusätzlich schützt grüner Tee durch seine beinhalteten Antioxidantien die DNA und sorgt dafür, dass sich die Zellen richtig teilen. Diese positive Wirkung auf den Körper wirkt sich dann letztendlich auch positiv auf die Erfüllung des Kinderwunsches.

Neben diesen Teesorten, sollte man bei einigen Kräutern vorsichtig bei der Einnahme sein. So wird der Katzenminze beispielsweise nachgesagt, sie sei menstruationsfördernd und kann sich unter anderem negativ auf die Milchbildung auswirken. Nur zum Abstillen, ist die Katzenminze eine gute und natürliche Variante. Auch das Gewürz Schafgarbe, sollte man zu Beginn der Schwangerschaft meiden. Diese Kräuter stimulieren die Gebärmutter und können zu einer zu frühen Einleitung der Geburt führen. Aus diesem Grund sollte man Schafgarbe frühestens in den letzten Schwangerschaftswochen zur Unterstützung trinken.

Im Großen und Ganzen sind diese speziellen Teesorten eine sehr gute, natürliche Hilfe für eine gewünschte Schwangerschaft. Allerdings sollte wenn Frauen Tee trinken keine Wunder erwartet werden. Die Teesorten wirken sich unterstützen und häufig fördernd aus, sind jedoch auch keine Wundermittel. Entscheidet man sich also für die Einnahme dieser unterschiedlichen Tees, sollte man ohne Druck an die Sache rangehen und nicht sofort einen Effekt erwarten. Da jede Frau unterschiedlich ist, kann sich ein solches Heißgetränk bei manchen sofort bemerkbar machen und bei anderen erst langsam helfen.

Angebot
JoviTea Babytraum Tee BIO – Traditionelle Rezeptur - spezielle Kräutermischung – aus kontrolliert biologischem Anbau. 100% natürlich und ohne Zusatz von Zucker - 75g
  • HEBAMMEN REZEPTUR: Der Babytraum Tee ist wegen seiner traditionellen Kräutermischung so beliebt. Die Rezeptur ist so abgestimmt, dass die Zutaten optimal harmonieren.
  • BIO ZERTIFIKAT: Der Tee hat echte Bio Qualität, stammt aus der EU und entspricht der DE-ÖKO-039 Verordnung.
  • 100% NATURBELASSEN: Der Tee ist frei von künstlichen Aromen oder Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern oder Farbstoffen. Die Blätter wurden schonend getrocknet und sind absolut naturbelassen - der Gesundheit zuliebe.
  • EINSATZ: Babytraum ist ein vielseitig eingesetzter Kräutertee der besonderen Art. Frauen trinken den Tee wegen seiner allgemein bekannten Vorteile.
  • GESCHMACK: Der Babytraum kann nicht mit einem Früchtetee verglichen werden, aber mit etwas Honig wird der Tee zum Genuss. Wegen seiner Vorteile lohnt es sich diesen Tee zu trinken.
Vita Et Natura BIO Nestreiniger Tee - 100g loser Kräutertee-Mischung nach bewährter Rezeptur
  • Der Nestreiniger wird nach bewährtem Rezept per Manufaktur hergestellt
  • Im praktischen wiederverschließbaren Aromaschutzbeutel (Zip-Beutel) verpackt. Unsere innovative Teeverpackung ist zudem völlig umweltfreundlich konzipiert und biologisch abbaubar
  • Inklusive kostenlose KIWU-Tee & Du Ratgeber: Der praktische Ratgeber gibt Ihnen Empfehlungen zur persönlichen KIWU-Teekur, wertvolle Anregungen und fachkundige Unterstützung, damit Ihr "größter Wunsch" bald in Erfüllung geht -> Holen Sie sich Ihr gratis eBook auf der Website von vitaetnatura.de
  • Mit BIO-Siegel: Alle verwendeten Kräuter stammen aus kontrolliertem ökologischen Anbau, bei dem keine chemischenb Spritz- und Düngemittel eingesetzt werden. BIO nach EG-Öko-Verordnung / DE-ÖKO-001
  • 100% Naturbelassen: ohne Aromen oder Fremdsubstanzen jeglicher Art

Quellen & Interessante Links:

https://www.urbia.de/forum/2-schwangerschaft/3163416-himbi-und-frauenmanteltee-wer-wurde-schwanger-dadurch

https://www.mamacommunity.de/forum/forum-zu-mamacommunity.de-direkt/was-habt-ihr-alles-versucht-um-schwanger-zu-werden

Author: Familienratgeber

Familienvater von 2 Mädchen und Experte in allen Familien und Kind Themen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]