Das Babywindel ABC

Damit sich Kleinkinder wohl fühlen, darf die Windel nicht voll sein, da ist man sich einig. Doch bei manschen Fragen zur Windel scheiden sich die Geister. Hier ein Überblick, was beim Kauf von Windeln wichtig ist, welche Windel die beste ist und wie man sich am besten informiert.

Worauf ist beim Windelkauf zu achten und was sind Stoffwindeln?

Nimmt man lieber eine Einwegwindel oder eine aus Stoff? Vor- und Nachteile haben beide. Die Stoffwindel hat zwar keine chemischen Zusätze, dafür hält sie aber nicht lange trocken und ist auch weniger warm. Dafür hat man Windeln ohne SchadstoffeEinwegwindeln muss man zwar nachkaufen, dafür spart man sich das Waschen. Wie man sich auch entscheidet, wichtig ist, dass die Windel optimal sitzt.

Wo bekomme ich günstige Windeln her?

Am besten vergleicht man online die jeweiligen Angebote. Hierbei kann man die besten Produkte leicht filtern. Momentan ganz oben sind Pampers und Bella. Aber auch im Supermarkt und in Drogerien gibt es Sonderangebote und Aktionspreise. Vergleichen hilft auch vor Ort am besten.

Die Top 5 bekanntesten Windelmarken

Momentan sehr beliebt auf dem Markt sind, wie oben bereits genannt Pampers und Bella. Dicht gefolgt von Huggies, die auf Platz 3 der bekanntesten Marken landen. Auch Baby Beauty vom Müller Drogeriemarkt kennt jeder.

Mütter empfehlen in Sachen gute und günstige Windeln außerdem DM Baby Love.

Die Passform ist das A und O

Eine Windel muss dem Körperbau des Kindes optimal angepasst sein. Wenn man sich nur auf die Gewichtsvorgaben auf der Packung verlässt, kann das schnell schief gehen. 1er Windeln sind nicht für jedes Neugeborene passend. Diese Angaben sind nämlich allgemein und nicht jede Windel sitzt bei jedem Kind gleich.

Am besten probiert man mehrere Marken und auch die Windel Größe aus, bevor man sich für eine entscheidet. Bei Kindern über 2 Jahren sind 3er Windeln geeignet.

Sind Höschenwindeln besser? Was sind die Unterschiede der einzelnen Pampers Windeln?

Höschenwindeln sich auf jeden Fall bequemer. Weniger vorteilhaft sind sie, wenn man draußen unterwegs ist. Das Kind muss komplett ausgezogen werden, um die Höschenwindel anzulegen. Höschenwindeln eignen sich am besten, wenn das Kind fast keine Windeln mehr benötigt. Auch im Kindergarten kann man diese Form nehmen, weil Kinder beim toben diesen Schutz gerne genießen. Schließlich kommt die Zeit schnell, wenn das Kind komplett windelfrei wird.

Außer der Luftkanaltechnologie basiert man sich bei Pampers auf Komfort. Hierbei ist besonders die Baby Dry Windel zu empfehlen. Sie schützt zusätzlich vor auslaufen.

Aber auch bei Pampers gibt es eine billigere Variante, die Play Windel. Diese soll für Auslaufschutz auch beim spielen sorgen. Im Test schneidet diese Höschenwindel mindestens genauso gut ab, wie die Premium für Neugeborene oder die Premium Protection für Größere.

Gibt es einen Windeltest und wo findet man ihn?

Im Netz kann man bei verschiedenen Portalen Vergleiche finden und Tests durchstöbern. Hierbei empfiehlt sich vor allem der Ökotest und Tests der Stiftung Warentest, weil man sich hier sachlich und gezielt Antworten suchen kann, die kein Verkaufsziel pflegen.

Laut Stiftung Warentest ist Pampers momentan der Sieger aller Windeln, gefolgt von Bella und Huggies. Trockene Windeln sind beste Windeln.

Ökotest hat 13 Babywindeln getestet und das Ergebnis war eindeutig. Auch hier war die Marke Pampers mit der Baby-Dry Windel, Größe 4,
Maxi, 8-16 kg mit einer Bewertung von sehr gut auf Platz 1. Den letzten Platz belegte die bei DM gekaufte Windel Babylove Aktiv Plus, die Flüssigkeit läuft leider oft aus.

Angebot
Pampers Baby-Dry Windeln, Gr. 4, 9-14 kg, Monatsbox, 1er Pack (1 x 174 Stück)
  • Pampers Baby-Dry Windeln mit einzigartigen Luftkanälen für atmungsaktive Trockenheit die ganze Nacht
  • Eine extra Trockenheitslage hilft, die Feuchtigkeit gleichmäßig zu verteilen und hält sie von der Babyhaut fern
  • Absorbierende Micro Pearls im Inneren schließen die Feuchtigkeit ein Für bis zu 12 Stunden
  • Wichtiger Hinweis: Zum 01.02.2018 wurden die Größen der Pampers Windeln angepasst. Bitte beachten Sie die neue Größentabelle in der Produktbeschreibung des Herstellers untenstehend
  • Elastische Seitenbündchen sorgen für eine bequeme Passform mit erhöhtem Auslaufschutz für die Nacht

Wie viele Windeln pro Tag

Vor allem Eltern, die ihr erstes Kind wickeln, stellen sich diese Frage. Eine konkrete Antwort gibt es hier leider nicht. Empfohlen wird bei Säuglingen alle 2 bis 3 Stunden zu wickeln. Bei Kindern ab einem Jahr wechselt man in der Regel alle 4 Stunden. Wie gesagt kann man diesen Vorgaben aber nicht immer zu 100% folgen. Manche Kinder wollen schlicht und einfach öfter gewickelt werden oder bleiben eben länger trocken.

Am besten folgt man dem natürlichen Rhythmus des eigenen Kindes. Mit der Zeit beantwortet sich diese Frage von alleine.

Wie wechsle ich meinem Kind am besten die Windel?

Mutter wechselt Baby die Windeln

Mutter wechselt Baby die Windel

Damit der Wickelprozess nicht zum Stress Moment ausartet, sollte man einige Dinge beachten. Ein Kleinkind kriegt jede stressige Reaktion mit. Das Wickeln sollte also langsam und gelassen erledigt werden.

Vor allem die Sicherheit des Kindes ist wichtig. Merken Sie sich, dass ein Kind zum wickeln nicht immer in der gleichen Position liegen muss. Das erleichtert den Wickelprozess in der Öffentlichkeit. Lassen Sie das Kind strampeln.

Damit hier auch für Sicherheit gesorgt ist, bereitet man am besten vorher alles griffbereit vor.

Ab wann Windeln nachts weglassen?

Der Zeitpunkt, in dem man die Windel ganz weglässt, ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Die meisten Ratgeber und Methoden bringen nicht viel. Der natürliche Rhythmus eines jeden Kindes entscheidet, wann ein Kind soweit ist. Nachts sollte die Windel so lange beibehalten werden, bis ein Kind eigenständig unterscheiden kann, ob es im gegebenen Moment aufstehen muss und kann.

Bei manchen Kleinkindern meldet sich dieses Gefühl früher, bei anderen später. Spätestens, wenn ein Kind mit Strohhalm trinkt, ist es so weit. Natürlich ist das nicht ernst gemeint, aber Eltern wissen schon, was damit gemeint ist.

Welche Windeln halten nachts am besten dicht?

Wenn man neben einem nassen Kind aufwacht, versucht man möglichst schnell das Kind sauber zu kriegen und umzuziehen. Die Windel ist total durchnässt und allein der Versuch, das Kind abzuwischen kann schon für Geschrei sorgen. Dann war´s das mit der Nachtruhe.

Damit das nicht passiert, sollte die Windel optimal sitzen. Die Industrie ist dauernd am Forschen, wie man dieses Ziel auch nachts optimal erreicht. Pampers Baby Dry beispielsweise nutzt die Luftkanaltechnologie. Diese sorgt für Trockenheit, auch wenn man mal auf dem Bauch schlafen will.

Welche Windeln für Neugeborene? Was man besonders beachten muss

Neugeborene sind besonders empfindlich, wenn es um die passende Windel geht. Spätestens, wenn einem das eigene Baby auf den Bauch gelegt wird, möchte man nur das Beste. Bei der Windel ist es nicht anders.

Bei Neugeborenen ist es ratsam Windeln mit einem Streifen in der Mitte zu wählen. Die lassen sich besser anpassen, damit auch nichts ausläuft.

Bei der Beauty Baby Premium Dry Windel merkt man vor allem die Geschmeidigkeit. Das ist bei empfindlicher Haut eines Neugeborenen natürlich besonders wichtig. Was auch sehr gerne für Neugeborene besorgt wird sind vegane Windeln wegen ihrer Inhaltsstoffe, oder besser gesagt der Inhaltsstoffe, die nicht drin sind.

Tipp: Online kaufen, weniger Schleppen!

Pampers Premium Protection New Baby Windeln, Gr. 1, 2-5kg, Halbmonatsbox, 1er Pack (1 x 96 Stück)
  • Bei diesem Artikel gab es eine Änderung zur Gewichtsangabe. Größen, Inhalts und Wirkstoffe bleiben unverändert
  • Umhüllen Sie Ihr Baby in die seidige Weichheit von Pampers; Die Windeln wurden speziell dafür entwickelt, Ihrem Baby unschlagbaren Hautschutz zu geben
  • Drei absorbierende Kanäle helfen, die Feuchtigkeit gleichmäßig zu verteilen und sorgen für die gute Trockenheit von Pampers
  • Der Urin-Indikator von Premium Protection zeigt an, wenn es Zeit für eine frische Windel sein könnte
  • Das einzigartige Doppel-Absorbiersystem nimmt die Feuchtigkeit auf, damit sie die Haut Ihres Babys nicht irritiert

Wie viel kosten Windeln pro Monat?

Bei der Frage, wie viel Geld man im Monat für Windeln ausgeben muss, unterscheidet man Kosten für Stoff- und Einwegwindeln. Für Stoffwindeln kann man direkt nach der Geburt mit etwa 50 Euro rechnen. Außerdem sind die Windeln aus Stoff auch umweltfreundliche Windeln.

In der Regel rechnet man jedoch nach Stück. So fallen kosten zwischen 12 und 18 Cent pro Windel an. Aus den jeweiligen Größen wachsen Kinder schneller heraus. Bei Einwegwindeln kommt es darauf an, welche Marke man wählt und wie alt das Kind ist. Mit 6-8 Windeln am Tag muss da schon rechnen.

In welchen Müll kommen Windeln?

Wohin mit der Windel, wenn sie voll ist? Was muss man beachten beim Windeln entsorgen?

In Deutschland ist es so geregelt, dass die Windeln, Feuchttücher und Unterlagen in den Restmüll sortiert werden. Aber, da ja Fäkalien in einer vollen Windel sind, müsste man sie dann nicht anders entsorgen? In Amerika gibt es zum Teil Mülltonnen für Einwegwindeln und sonstige Pflegeprodukte, um zu umgehen, dass der Restmüll zu schnell voll wird.

Hierzulande entsorgt man Einwegwindeln immer noch in den Restmüll, wo sie hinterher auch verbrannt werden.

Rotho Babydesign Windeleimer,10l, Ab 0 Monate, Modern Elephants Bella Bambina, Weiß, 200210001CG
  • Stabiler Windeleimer mit praktischem Tragegriff, Niedliches Elefantendesign, Fassungsvermögen 10l, Verwendbar mit allen handelsüblichen Müllbeuteln
  • Einfache Handhabung: Platzsparende Platzierung neben dem Wickeltisch oder im Badezimmer, Geruchsicherer Verschluss dank robustem Deckel, Griffmulden für einhändiges Öffnen und Schließen
  • Dickwandiges, langlebiges Material aus recyclebarem Polypropylen, Auf chemische Unbedenklichkeit getestet, Einfache Reinigung mit warmem Seifenwasser, Markenqualität Made in Switzerland
  • Kombinierbar mit anderen Modern Elephants-Accessoires: Wickelauflage (Art.-Nr. 200620001CG) und Waschschüssel (Art.-Nr. 200060001CG) als Unterstützung beim Windelwechseln
  • Lieferumfang: 1x Rotho Babydesign Bella Bambina Windeleimer, Fassungsvermögen: 10l, Maße: 26 x 26 x 31,2 cm, Material: Polypropylen-Kunststoff, Design: Modern Elephants, Farbe: Weiß, Art.-Nr.: 200210001CG

Windeldermatitis vorbeugen und behandeln Öko Windeln günstig kaufen

Windeldermatitis ist der Begriff für die wunde Haut eines Babys, die durch Nässe und Irritationen entsteht. Ein wunder Popo ist keinesfalls zu riskieren.

Das kann für das Baby sehr unangenehm und schmerzhaft sein. Um eine Windeldermatitis zu verhindern, sollte man folgende Dinge beachten;

Die Windeln müssen häufig genug gewechselt werden. Außerdem ist es wichtig, auf die Ernährung des Babys zu achten. Babys, die nicht gestillt werden, können auf verschiedene Lebensmittel mit einer Windeldermatitis reagieren. Hierzu fragt man am besten den Kinderarzt. So beugt man u.A. einer Allergie vor.

Eine Windeldermatitis erkennt man daran, dass die Haut im Po- und Genitalbereich des Babys rot, irritiert und zum Teil geschwollen ist. Das brennende Gefühl auf der Haut macht Babys nervös und sorgt für unruhige Nächte.

Halten Sie ihr Baby so gut es geht trocken, wechseln Sie die Windel regelmäßig und säubern Sie die Haut des Babys vor einer neuen Windel unbedingt mit Wasser oder feuchten Tüchern. Abtrocknen, wickeln und das war´s!

Kommt es dennoch zu einer Windeldermatitis, wird diese durch Cremes behandelt, die die Haut beruhigen. Auch hier ist es sehrt wichtig, dass die Haut trocken ist und atmen kann, damit die Dermatitis so schnell wie möglich zurückgeht.

Bei besonders empfindlicher Haut, greift man auf Öko Windeln zurück. Diese kann man überall günstig kaufen.

Sehr schadstoffarme Windeln waren im Öko Test folgende Marke: Müller Drogeriemarkt Beauty Baby Premium Dry Windeln,
Größe 4, Maxi, 9-18 kg, welche auch im Preistleistungscheck super abgeschnitten hat.

Praktisches Windelzubehör

Beim Wickelprozess kann praktisches Zubehör viel Zeit und Nerven sparen.

Hier empfehlen sich vor allem Wickelunterlagen aus Baumwolle. Dieses Einwegprodukt schütz vor auslaufen und erspart das Putzen hinterher. Auch, wenn man mit dem Baby unterwegs ist, ist eine Wickelunterlage aus hygienischen Gründen ein Muss.

Auch praktisch sind Windelbeutel, in die man eine volle Windel packen kann, wenn man gerade keine Gelegenheit sieht, diese zu entsorgen, im Park zum Beispiel.

Für Zuhause eignen sich Eimer aus Glas. Diese kann man gründlich auswaschen.

Aber auch ein Windeleimer in Edelstahl ist hygienisch gesehen eine gute Wahl. Eine Windeltasche für unterwegs ist auch sehr praktisch. Schließlich kann man nie wissen, wie viele Windeln man bei einem Ausflug benötigt.

Im Sommer wenn es auf Reisen oder ins Schwimmbad geht, sind Schwimmwindeln immer eine gute Wahl. 

Bambino Mio Schwimmwindel SWPL DSB, Meerestiere Blau, L (1-2 Jahre)
  • Lass dein Baby das stylischste Baby sein, mit der preisgekrönten wiederverwendbaren Schwimmwindel! Sie ist ideal für den Einsatz im Pool und im Urlaub!
  • Der einfachste Weg Windeln zu tragen. Du musst keine zusätzliche Windel nutzen. Die wasserfeste Schicht und die auslaufsicheren Beine halten Missgeschicke im Wasser zurück.
  • Baumwoll-Frottee-Futter ist super weich auf der Babyhaut. Hergestellt aus leichtem Stoff, damit dein Baby nicht, wie bei Wegwerfwindeln, im Wasser untergeht.
  • Waschbar in der Waschmaschine und kann im Wäschetrockner getrocknet werden .
  • 1 x Schwimmwindel

Unser Fazit:

Ganz egal, ob man sich für die Einwegwindel oder Stoffwindeln entscheidet, eines muss immer beachtet werden, der Windel Auslaufschutz ist am wichtigsten. Nur auslaufsicher erfüllt sie auch ihren Zweck!

Zudem sollte man bedenken, dass Hausmüll mehr wird, wenn man Einwegwindeln nutzt. Zwar hat man dieses Problem mit einer Windel aus Stoff nicht, weil man wiederverwendbare Windeln waschen kann.

Dafür ist diese Variante nicht die beste Wahl, wenn man eine Windel mit Auslaufschutz möchte oder die Windeln im Kindergarten wechseln soll.

Hautirritationen, beispielsweise bei Durchfall, kann man durch regelmäßiges Wickeln verhindern. Die Zeit bevor sich Babys die Windel abgewöhnen, ist besonders empfindlich zu betrachten. Um für die Gesundheit der Haut zu sorgen, informiert man sich am besten beim Kinderarzt.

Author: Familienratgeber

Familienvater von 2 Mädchen und Experte in allen Familien und Kind Themen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Die besten Kinderangebote auf Amazon.de entdeckenHier klicken*