7 Vorteile Kinder zu haben!

Kinder sind was wunderbares… Jeder, der selbst Kinder hat, würde diesen Satz wohl ohne Zögern unterschreiben. Denn auch, wenn ganz bestimmt alle Eltern ab und zu einmal – kleine oder mitunter auch etwas größere – Probleme mit ihrem Nachwuchs haben, so würden sie doch wohl alle um nichts auf der Welt jemals wieder auf ihre Söhne und Töchter verzichten wollen. Ein Leben ohne Kinder wäre für die meisten Mütter und Väter deshalb wohl auch vollkommen unvorstellbar. Denn wem sollten sie sonst schließlich ihre ganze Liebe – sowie viel Zeit und Geld – geben, mit wem sollten sie lachen und weinen, streiten und sich wieder versöhnen oder kurz gesagt: ihr Leben teilen?!

Nur sieben?… werden manche Menschen jetzt vielleicht denken , wärend wieder andere sich möglicherweise wundern, dass es tatsächlich “soviele” Vorteile geben soll (allerdings dürften letztere deutlich in der Minderheit sein…hoffentlich zumindest!).

Kinder zeigen uns, wie sehr wir lieben können!

Dabei handelt es sich um ein Phänomen, das bestimmt viele Eltern kennen: erst wenn man das eigene Kind zum ersten Mal im Arm hält , merkt man, was es heißt, “richtig” – aus vollem Herzen und absolut bedingungslos – zu lieben.Und dieses Gefühl ist tatsächlich unbezahlbar!

Kinder bringen erst so richtig “Leben in die Bude”!

Wer (kleine) Kinder hat, der weiß, dass ein Wort wie “Ruhe” für eine lange Zeit zu den Fremdwörtern gehören wird . Denn die meisten Kinder sind so ziemlich alles… nur nicht leise! Sie halten nichts von “diskreter Zurückhaltung” und strikten Schlafenszeiten und möchten auch gerne nachts “unterhalten”…und unterhalten werden. Was vielleicht im ersten Moment anstrengend klingt, macht das Leben aber andererseits so viel bunter und besser…und plötzlich würden bestimmt auch die Eltern bei zuviel Ruhe “Etwas” – nämlich lautes Kindergeschrei und -lachen – sehr vermissen.

Kinder machen glücklich!

Trotz all ‘ der Anstrengungen, der durchwachten Nächte und der Schwierigkeiten, Kinder und Beruf unter einen Hut zu bekommen steht doch fest: nichts macht Eltern so glücklich, wie ihre eigenen Sprösslinge aufwachsen zu sehen. Gegen diese Glücksgefühle können die ausgelöst durch Geld oder Erfolg im Job “einpacken”!

Mit Kindern kann man selber wieder zum Kind werden!

Auch das werden viele Eltern kennen: wenn man mit dem eigenen Nachwuchs spielt, Sandburgen baut oder den Fußballplatz unsicher macht, kann man endlich auch wieder seine eigene kindliche Seite ausleben. Herrlich!

Durch die eigenen Kinder lernt man viele neue Leute kennen!

Die Gleichung ist ganz einfach: mit jedem neuen Spiel- oder Schulkameraden, den der Sohn oder die Tochter in KITA oder Schule kennen lernt, haben auch die Eltern die Möglichkeit, Kontakte zu den Mamis und Papis der anderen Kinder zu knüpfen. Eine “Win-win-Situation” sozusagen!

Kinder geben dem eigenen Leben einen tieferen Sinn!

Hat man erst einmal Kinder, verschieben sich die Prioritäten im Leben und man merkt, was wirklich wichtig ist. Außerdem hat man mit einer Familie immer einen “sicheren Hafen” und einen Ort, den man “Zuhause” nennt.

Kinder halten fit, jung und gesund!

Und das ist sogar wissenschaftlich bewiesen, denn Studien konnten belegen, dass (glückliche) Eltern im Durchschnitt eine höhere Lebenserwartung haben.

Sieben gute Gründe also, sich für ein Leben mit Kindern zu entscheiden.

Am finanziellen Aspekt soll es nicht scheitern, daher hier weitere Infos zum Thema Hilfe vom Staat

http://www.familien-wegweiser.de/wegweiser/stichwortverzeichnis,did=161314.html

https://www.focus.de/finanzen/steuern/150-familien-leistungen-vom-staat-so-koennen-sie-sie-nutzen_id_7423792.html

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]