Die Babyflasche – Ratgeber und Testsieger

Beim ersten Baby stellen sich vorab zahlreiche Fragen, wobei sich die meisten davon klarerweise rund um die Ernährung des Babys drehen. Denn kaum etwas ist so wichtig in den ersten Lebensmonaten, wie eine unkomplizierte Gewöhnung an das Fläschchen. Sobald erst einmal feststeht, dass das Neugeborene mit einem Fläschchen ernährt werden soll, finden sich viele Eltern vor einem schier unendlich scheinenden Sortiment an Fläschchen, Saugern und Reinigungssystemen wieder: Glas oder Plastik, verschiedene Babyflaschen Größen, welche Sauger, vielleicht einige Babyflaschen mit Temperaturanzeige usw. Dieses überfordert viele, obwohl in diesem Fall die Fragen der Zubereitung, der Reinigung und der Aufbewahrung noch nicht einmal angesprochen worden sind. Um die Informationen etwas zu gliedern und die wichtigen Aspekte beim Trinken von den Mythen und Ammenmärchen zu trennen, ist dieser kleine Ratgeber erstellt worden.

Babyflasche Ratgeber

Wie bereite ich Babymilch in Babyflaschen richtig zu?

Als erstes wird die vorgeschriebene Menge an Milchpulver in den sterilen Babyflaschen Zubereiter gegeben. Dieses wird mit der vorgegebenen Menge an abgekochtem Wasser aufgegossen. Nun muss man die Babymilch richtig anrühren: Die Mischung schüttelt man ordentlich durch und kühlt danach die Milch in einem Wasserbad auf Trinktemperatur ab. Nachts kann man das Pulver bereits einfüllen und das Wasser in einer Thermoskanne bereitstellen, sodass man bei Bedarf nur noch die unmittelbare Zubereitung erledigen muss.

Babyflasche – Glas oder Kunststoff?

Babyflaschen aus Glas

Baby Glasflaschen sind ein Klassiker und besonders empfehlenswert. Nicht nur die Optik und die Handhabung ist besonders leicht, sondern auch die wärmeleitenden Eigenschaften sind hervorragend. Wenn man die richtige Aufbewahrung beachtet und diese in der Spülmaschine reinigt, dienen diese sehr viel länger als Kunststoffflaschen. Der Nachteil liegt auf der Hand – die Zerbrechlichkeit bereitet vielen tollpatschigen Menschen unangenehme Probleme. Allerdings sind diese Babyflaschen ohne Schadstoffe hergestellt.

Fläschchen aus Kunststoff

Der größte Vorteil von Kunststofffläschchen liegt in deren Bruchfestigkeit, die natürlich auch die Verletzungsgefahr reduziert. Allerdings gilt es dabei besonders auf die Bestandteile zu achten, die auf jeden Fall schadstofffrei sein müssen. Diese können zumeist bedenkenlos im Geschirrspüler gereinigt werden, allerdings läuft man hier Gefahr, dass diese optisch eher unansehnlich werden. Das ist leicht zu erkennen: Das Plastik wird milchig.

Unterschiede der verschiedenen Sauger:

Heute hat man die Wahl zwischen unterschiedlichsten Saugerformen. Diese können kiefergerecht geformt sein, der Mutterbrust nachempfunden oder als flexible Trinktüte gestaltet. Auch das Loch ist bei vielen unterschiedlich platziert: Manchmal an der Spitze, manchmal an der Oberseite. Zu empfehlen sind Anti-Colic-Systeme der namhaften Hersteller, die das Schlucken von Luft verringern und damit lästigen Koliken vorbeugen.

Worauf ist beim Kauf einer Babyflasche noch zu achten?

Zubehör

Praktische Accessoires, wie Verschlusskappen, erleichtern das Leben von Eltern.

Gütesiegel

Namhafte Marktforschungsinstitute, Ärzte- und Hebammenverbände vergeben Gütesiegel und geben Empfehlungen ab. Babyflaschen im Test geben einen hervorragenden Überblick.

Welche Babyflaschen Marken sind die bekanntesten?

Unter den Marktführern bei den Herstellern von Babyflaschen sind in erster Linie die Marken NAM, Philips Avent und NUK hervorzuheben. Philips bietet mit einer umfangreichen Palette alles an, was man neben den Babyflaschen gebrauchen kann: Fläschchenwärmer, Sterilisationsgeräte und vieles mehr.

Gibt es einen Babyflaschen Test?

Ökotest hat Babyflaschen getestet und das Ergebnis war recht gut. Eltern müssen sich heutzutage keine Sorgen mehr um das BPA Problem, also den Weichmachern in Kunststoffflaschen machen. Durchwegs wurden die Babyflaschen bei ÖKO Test mit sehr gut und nur in einem Fall mit Gut bewertet. Testsieger gab es aber trotzdem einen. Von Philipps Avent die 260 ml Weithalsflasche. Wir persönlich bevorzugen Produkte von NUK, aber das ist auch eher eine Designfrage würde ich mal sagen. Das Testfazit ergab somit, dass keine Bedenken beim Kauf von Babyflasche geben muss. Egal ob beim günstigen Discounter oder im Fachgeschäft, alle Flaschen sind unbedenklich. 

Babyflaschen Top Angebote:

MAM – Anti-Colic Starter-Set

Das Modulsystem von MAM setzt sich aus 2 Easy Start Fläschchen (130ml), 2 Easy Start Fläschchen (160ml), 4 Easy Start Flaschenkörpern (260ml), 1 Neugeborenenschnuller, 1 Trinkschnabel Ultra soft, 4 Verschlussplättchen und einem Babyflaschenhalter zusammen. Alle Bestandteile des Sets können beliebig miteinander kombiniert werden, was auch Kunden ausgesprochen begeistert, die darüber erfreut sind, sich keine Gedanken um die Zusammensetzbarkeit unterschiedlicher Sauger und Flaschen mehr machen müssen. Die aus Seidensauger-Silikon gefertigten Sauger sind kiefergerecht und brustähnlich geformt. Laut Kundenmeinung werden sie hervorragend von den Kindern angenommen. Das Besondere an dem MAM Anti-Colic-System ist ein besonderes Bodenventil, das für einen Druckausgleich sorgt und das Schlucken von Luft beim Trinken vermeidet. Laut einer medizinischen Studie können damit Koliken bei Neugeborenen um bis zu 80% reduziert werden. Alle Teile können in der Mikrowelle sterilisiert werden, wodurch ein eigenes Sterilisiergerät obsolet wird.

Angebot
MAM 66298000 - Anti-Colic Starter-Set
  • Das perfekte Modul-System: Auswählen, zusammenschrauben - fertig!
  • Alle im Set enthaltenen Teile sind kombinierbar
  • Bitte beachten: Die Farbe des Artikels ist für Sie nicht frei wählbar

NUK Disney Mickey First Choice + Starter Set

Das Neugeborenenset von NUK setzt sich aus 2 Weithalsflaschen (150ml) mit je einem Silikonsauger in der Größe 1M und 2 Weithalsflaschen mit einem Silikonsauger in der Größe 1S zusammen. Die leicht tailliert geformten Babyflaschen von NUK sind aus bruchsicherem Bisphenol A – freiem Polypropylen gefertigt und damit absolut sicher. Zudem sind die Kunden besonders von dem Gefühl begeistert, mit welchen die Fläschchen in der Hand liegen. Die einzelnen Fläschchen der NUK Flaschenbox sind mit lustigen Mickey Mouse-Motiven bedruckt, die das Baby zum Betrachten anregen und die Eltern beeindrucken. Die Sauger sind der mütterlichen Brust nachempfunden und sollen ein natürliches Trinkgefühl stimulieren, wodurch unter anderem auch eine Stillverwirrung vorgebeugt werden soll. Dies gelingt laut vielen Kundenmeinungen recht gut, wobei es jedoch manchmal etwas Zeit braucht, bis sich die Babys an die Struktur gewöhnen. Das Set ist mit einem Anti-Colic Air-system ausgestattet, das für einen gleichmäßigen Trinkfluss sorgt und damit unangenehme Bauchschmerzen beim Baby vermeidet.

Angebot
NUK Disney Mickey First Choice+ Starter Set mit 4 Anti-Colic Weithalsflaschen (2x 150ml und 2x 300ml) mit Silikonsauger und Flaschenbox
  • Für einen perfekten Start - ideal für jeden Babyhaushalt
  • Flaschenbox für bis zu sechs NUK FIRST CHOICE Flaschen
  • Inklusive vier NUK Disney Mickey FIRST CHOICE+ Weithalsflaschen (2x 150 ml mit Silikonsauger Gr.1 M für Milch, 2x 300 ml mit Silikonsauger Gr.1 S für Tee) aus Polypropylen (PP) Bisphenol-A frei**
  • Liebevoll gestaltete Motive mit Mickey und Minnie

NUK Newborn Set für einen entspannten Start

Das NUK Einsteigerset besteht aus 2 Trinkflaschen (150ml) mit einem Trinksauger für 0-6 Monate S für Tee und 2 Trinkflaschen (250ml) mit Trinksauger 6-18 Monate M für Milch. Die Trinksauger sind aus Silikon gefertigt und mit einer weichen Soft-Zone und einem speziellen Anti-Colic Air-system ausgestattet. Sie sind kiefergerecht geformt und besitzen eine anatomisch korrekt geformte Mundplatte. Allerdings braucht es bei Stillkindern etwas länger, bis diese den Sauger akzeptieren, da dieser kaum etwas mit der natürlichen Trinkbewegung aus der Brust zu tun hat. Die NUK Fläschchen sind transparent und mit einem schlichten Design geschmückt, das vor allem die Puristen unter den Eltern erfreut. Die klassische schmale Fläschchenform der aus qualitativ hochwertigem Polypropylen gefertigten Flaschen begeistert ebenso durch die praktische Handhandhabung wie die weite Öffnung, die das Befüllen besonders einfach macht.

Angebot
NUK 10225129 Newborn Set, für einen entspannten Start, 4 New Classic PP-Babyflaschen, Silikon-Schnuller, 0-6 Monate
  • 4 NUK New Classic Babyflaschen aus Polypropylen (PP) im Set, 2x 150 ml mit Trinksauger 0-6 Monate S für Tee und 2x 250 ml mit Trinksauger 6-18 Monate M für Milch, klassische schmale Flaschenform und weite Flaschenöffnung, BPA frei
  • Mit kiefergerechtem NUK First Choice+ Trinksauger aus Silikon, mit flexibler, weicher Soft-Zone und Anti-Colic Air System für einen natürlichen Nahrungsfluss
  • NUK Genius Silikon-Schnuller "My first NUK", 0-6 Monate, kiefergerechte NUK Form und anatomisch geformte Mundplatte, besonders weich und flexibel
  • NUK Schnuller Cover schützt den Schnuller vor Verschmutzungen
  • Schlichtes Design

Philips Avent Anti-Kolik Naturnah Flaschenset

Der Lieferumfang des Einsteiegersets umfasst zwei Naturnah-Fläschchen mit 125ml und 2 Fläschchen mit 260ml Fassungsvermögen. Diese werden mit je einem Sauger und einer Verschlusskappe geliefert. Weiterhin enthält das Set eine praktische Babyflaschenbürste und einen Schnuller für 0-6 Monate. Das Avent Naturnah-Programm hat es sich zur Aufgabe gemacht, die kombinierte Ernährung des Babys aus Stillen und Fläschchen so einfach und unkompliziert wie möglich zu machen. Die speziell geformten Sauger für die Babyflaschen für Stillkinder mit einer spannenden Strukturierung erinnern an die Brust und beugen eine Saugverwirrung vor. Die Kinden sind begeistert und wissen vor allem positives über den WEchsel zwischen Brust und Flasche zu berichten. Mit dem speziellen Doppelventil werden Koliken vermieden. Das gesamte Set, das aus BPA-freiem Polypropylen gefertigt ist, ist mit dem gesamten Philips Avent Produktsortiment kombinierbar.

Angebot
Philips Avent SCD290/01 Anti-Kolik Naturnah Flaschenset, 4x Flasche, Reinigungsbürste & Schnuller
  • Einfache Kombination von Stillen und Flaschenernährung durch brustähnlichen Sauger
  • Besonderes Anti-Kolik-System reduziert Koliken und Unwohlsein
  • Weiche und flexible Komfortkissen im einzigartigen Sauger
  • Kiefergerecht geformter Schnuller
  • Lieferumfang: 4x Naturnah Flaschen (2x 125ml, 2x 260ml) inkl. Sauger und Kappe, 1x Flaschen- und Saugerbürste, 1x Schnuller 0-6 Monate

Lässig Kinder Trinkflasche mit Strohhalm

Die aus 100% Tritan gefertigte Trinkflasche stammt aus dem Hause der Lässig GmbH, die sich durch Nachhaltigkeit, soziales Engagement und Umweltbewusstsein auszeichnet, ist für Kinder ab drei Jahren zu empfehlen. Diese ist aus einem BPA frei, PVC- und phtalatfreiem Material gefertigt, sodass die Gesundheit des Kindes keinesfalls durch Schadstoffe beeinträchtigt wird. Das Fassungsvermögen der transparent blauen Flasche beträgt 460ml. Neben einer praktischen Halteschlaufe besitzt die Flasche einen knickbaren Strohhalm, der das selbstständige Trinken besonders einfach macht und vor allem perfekt für unterwegs ist. Kunden sind von der Qualität und der Haltbarkeit der Flasche besonders angetan, die sich stabil genug für ein Erlernen des Trinkens und der Handhabung mit einer Flasche erweist. Mit einem lustigen Motiv versehen wird dieses Fläschchen zu einem unersetzlichen Begleiter auf Ausflügen mit der Familie und in der Kita. Die Flasche kann ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.

Lässig Kinder Trinkflasche mit Strohhalm, Wildlife Turtle
  • 100% Tritan
  • Strohhalm mit Anti-Knick Funktion
  • Passend zu den Designs der Lässig Kinderprodukte
  • Füllmenge: 460ml
  • BPA-, PVC- und Phtalatefrei

Philips Avent Naturnah-Flasche

Das Babyflaschen Set setzt sich aus zwei Avent-Fläschchen zusammen. Diese haben ein Fassungsvermögen von je 260ml und sind mit einem 2-Loch-Sauger der Größe 1m+ und einer praktischen Verschlusskappe ausgestattet. Das Besondere an der Naturnah-Serie ist das Streben nach einer optimalen Vereinbarkeit zwischen dem Stillen und der Flaschennahrung. Dieses Streben wird laut Kundenansichten hervorragend umgesetzt, was zu einer starken Akzeptanz dieser Sauger bei Neugeborenen führt. Der anatomisch an die Brust erinnernde Sauger ist mit einer speziellen Struktur im Blütendesign ausgestattet, die an die Brust erinnert und damit einer Saugverwirrung vorbeugt. Ein Anti-Kolik-Ventil in den Babyflaschen für Muttermilch sorgt für einen angenehmen Trinkfluss, der nicht durch zu viel einströmende Luft gestört wird. Die transparenten Fläschchen sind aus 100% BPA-freien Polypropylen gefertigt und absolut geschmacks- und geruchsneutral.

Angebot
Philips Avent SCF693/27 Naturnah-Flasche, transparent, 2er Pack (2 x 260 ml)
  • Einfache Kombination von Stillen und Flaschenernährung durch brustähnlichen Sauger
  • Besonderes Anti-Kolik-System reduziert Koliken und Unwohlsein
  • Weiche und flexible Komfortkissen im einzigartigen Sauger
  • Mit 2-Loch Sauger für einen langsamen Nahrungsfluss (Silikonsauger)
  • Lieferumfang: 2x 260 ml Flasche mit Verschlusskappe, 2-Loch Sauger 1m+

Babyflaschen für Tee

NUK – First Choice Trinklernflasche Disney

Die Trinklernflasche der Marke NUK besitzt ein Fassungsvermögen von 150ml und die bewährte breite Flaschenöffnung. Das kindgerechte Modell, das vor allem im Flugzeug oder Zug besonders praktisch ist, ist in einem eleganten Schwarz gehalten und besitzt praktische Haltegriffe mit Antik-Rutsch-Noppen, die ein selbstständiges Trinken erleichtern. Das Fläschchen ist mit einem auslaufsicheren Trinkteil versehen, das für Kinder ab 6 Monaten optimal geeignet ist. Das eingebaute NUK Air-system gleicht den Unterdruck in der Flasche aus und vermindert dadurch das lästige Schlucken von Luft. Die angenehm weiche Trinktüte macht das Trinken besonders einfach, selbst in jenen Fällen, in denen vorher durchgehend gestillt worden ist. Diese ist auch hochwertigem Silikon gefertigt und besonders leicht zu reinigen. Kinder tun sich laut Kundenmeinung besonders leicht, die kleinen Griffe zu umfassen und dadurch die Begeisterung am Selbstständigwerden nicht zu verlieren.

Angebot
NUK 10215074 - First Choice Trinklernflasche Disney Mickey Motiv 150 ml schwarz aus PP, mit Soft-Trinktülle aus Silikon, auslaufsicher (Design sortiert)
  • Leichter Übergang zum selbstständigem Trinken
  • Aus Polypropylen (PP)
  • Ergonomische Griffe für sicheren Halt
  • Auslaufsichere Soft-Trinktülle aus Silikon ab 6 Monate
  • Das Design kann variieren

FAQ:

Wie kann ich Babyflaschen gründlich reinigen?

Zum reinigen einer Babyflasche benötigt man eine Flaschenbürste, nur mit dieser kann verkrustete Milch im Inneren der Flasche optimal gelöst werden. Die Reste vom Milchpulver können so beseitigt werden. Zuerst füllt man warmes Wasser in die Babyflasche und Bürstet diese dann aus. Danach spült man mit Wasser nach und man kann sie nun auskochen oder in einen Sterilisator geben. Die Spülmaschine eignet sich unserer Meinung nicht so gut, da hier mit Chemie gewaschen wird und es immer zu Rückständen in der Flasche kommen kann. Nach der gründlichen Reinigung wird das Fläschchen auf den Babyflaschen Abtropfständer gestellt. Danach muss man dieses desinfizieren. Am einfachsten in der Handhabung ist ein Vaporisator zur 100%igen Desinfektion. Dieses muss jedoch ordnungsgemäß gewartet werden, wozu auch das Entkalken gehört. Hierbei wird einfach eine bestimmte Menge Wasser in das Gerät gegeben, danach die Fläschchen eingestellt und dieses eingeschaltet. Alternativ zum Dampfsterilisator kann man die Fläschchen lang auskochen oder in der Mikrowelle sterilisieren.

Angebot
NUK Vario Express Dampf-Sterilisator für bis zu 6 Babyflaschen, Sauger & Zubehör
  • Desinfiziert bis zu 6 handelsübliche, kochfeste Babyflaschen und Zubehör zuverlässig innerhalb von 6 Minuten (ohne Aufheizphase) auf Wasserdampfbasis
  • Maximale Flexibilität durch herausnehmbaren Korb und 6 versetzbare Stäbe - zum individuellen Befüllen mit großen und kleinen Einzelteilen
  • Modernes, ergonomisches Design - formschön und bedienfreundlich
  • Sicherheit durch Kontrollleuchte und automatische Abschaltung
  • Inklusive 1 Flaschenzange, 1 Zubehörkorb, 1 Gitter und 6 herausnehmbare Stäbe
Angebot
NUK MultiDry Trockenständer - praktisches Trocknen von bis zu 6 Babyflaschen und Zubehör, BPA-frei
  • Praktisches Trocknen von Flaschen und Zubehör
  • Platzsparend, hygienisch und vielseitig
  • Fasst bis zu sechs Flaschen und andere Accessoires wie Schnuller, Trinksauger oder Breilöffel
  • Modernes Design in Blütenform
  • Zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet
Angebot
Philips Avent SCF145/06 Bürste für Flaschen und Sauger, blau
  • Gekrümmter Bürstenkopf und handlicher Griff zur Reinigung von Flaschen mit breitem Flaschenhals, Saugern und anderen Fütterutensilien
  • Die haltbaren, dichten Borsten reinigen sicher und zuverlässig
  • Spülmaschinenfest für eine einfache und hygienische Reinigung
  • Passend für alle Flaschensysteme und Fütterutensilien von Philips Avent
  • BPA-freies Material

Wie lange Babyflaschen auskochen und wie mache ich es richtig?

Die Babyflaschen werden rund 10 Minuten in einem Kochtopf ausgekocht. Dabei ist es wichtig, vorab diese auf Beschädigungen zu überprüfen und nach dem Auskochen die Flaschen lange genug auf einer sterilen Unterlage abkühlen zu lassen. Alternativ gibt es auch Sterilisator die das klassische Auskochen im Topf ersetzen. Der Sterilisator hat bereits vorprogrammierte Zeiten, die den Eltern das Überwachen des Prozesses ersparen, und komfortabler sind.

Ab wann braucht man Babyflaschen nicht mehr sterilisieren?

Hebammen empfehlen die Fläschchen bis zum achten Lebensmonat zu sterilisieren. Ab diesem Zeitpunk hat sich das Immunsystem des Babys weit genug entwickelt, dass es die schädlichen Keime selbstständig bekämpfen kann.

Darf man Babyflaschen erneut aufwärmen?

Nein. Aufgrund von einer möglichen Verschmutzung mit Keimen darf man ein fertig gemachtes Fläschchen niemals erneut erwärmen. Die REster werden entsorgt und das Fläschchen auf jeden Fall sterilisiert.

Welche Babyflasche bei Koliken?

Die meisten Hersteller haben besondere Anti-Colic-Fläschchen im Angebot. Diese verfügen über besondere Druckventile, die den Unterdruck reduzieren und das Schlucken von Luft beim Trinken vermeiden. Diese überschüssige Luft stellt nämlich den Hauptgrund für etwaig auftretende Koliken bei Neugeborenen dar.

Philips Avent Anti-colic Flasche mit AirFree Ventil SCF810/14, 125ml, 1er-Pack, transparent
  • Einzigartiges AirFree Ventil reduziert Koliken, Unwohlsein und Reflux
  • Ein Sauger gefüllt mit Milch, nicht mit Luft - auch wenn die Flasche waagerecht gehalten wird
  • Individuell einsetzbar - mit und ohne AirFree Ventil
  • Einfache Reinigung und Handhabung dank weniger Einzelteile und leichtem System
  • Geruchs- und geschmacksneutral sowie BPA-frei

Kann man Babyflaschen auch auf Vorrat machen?

Nein. Aufgrund einer möglichen Infizierung mit Keimen darf das Fläschchen erst unmittelbar vor der Mahlzeit zubereitet werden. Man kann jedoch problemlos das Pulver vordosieren und dieses im geschlossenen Fläschchen bis zur nächsten Mahlzeit aufbewahren.

Wieviel Babyflaschen braucht man am Anfang?

Am Anfang genügen zwei Babyflaschen, von denen eine in Gebrauch ist, während die zweite sterilisiert wird. Allerdings werden es die meisten Eltern vorziehen, mehr Flaschen im Haus zu haben, sollte eine davon beschädigt werden oder nicht steril sein.

Sollte man Babyflaschen vor dem ersten Gebrauch auskochen?

Ja. Alle Babyflaschen müssen vor dem ersten Gebrauch ausgekocht werden. Diese vorbeugende Maßnahme ist nicht nur für die Fläschchen selbst, sondern natürlich auch für den Sauger und die Halterung desselben sowie für die Verschlusskappe zu empfehlen.

Babyflaschen auf Reisen sterilisieren 3 Tipps:

Babyflaschen im Topf sterilisieren: Es gibt Sterilisationstabletten, die einfach in ein Gefäß gegeben werden und eine besonders schnelle Reinigung versprechen.

Es empfiehlt sich mehrere Babyflaschen für Neugeborene, die steril sein müssen, mitzunehmen, da oftmals unsicher ist, wann man die Möglichkeit zur ordnungsgemäßen Reinigung erhält und diese nach jedem Gebrauch sterilisieren werden müssen.

Viele Eltern nehmen bereits mit Pulver vorgefüllte Behälter aus Edelstahl mit, die nur noch aufgegossen werden müssen.

Babyflaschen unterwegs zubereiten 5 Tipps:

  • Fertiges Babytrinkwasser ist zu empfehlen, da es ohne abkochen verwendet werden kann
  • Abgepackte Portionsbeutel mit Milchpulver mitnehmen
  • Kein unabgekochtes Wasser verwenden
  • Niemals mit Eiswürfeln abkühlen
  • In vielen Fällen kann man sich Teewasser bestellen, das abgekocht gereicht wird

Wie bediene ich einen Flaschenwärmer?

Man füllt Wasser in den vorgesehenen Bereich vom Babyflaschenwärmer und stellt die Flasche in den Babyflaschenkühler hinein. Danach wird die gewünschte Temperatur mit dem Babyflaschenthermometer eingestellt. Es gibt auch Babyflaschenwärmer für unterwegs, die eine isolierende Eigenschaft besitzen.

FAZIT:

Wie man sehen kann, gibt es unzählige Aspekte bei Babyflaschen, die man bereits vor dem Kauf bedenken muss. Hier gilt allerdings: Probieren geht über Studieren. Denn jedes Kind ist anders und wählt im Endeffekt sein perfektes Fläschchen selbst. An den Eltern ist es nur, für eine perfekte Reinigung und Sauberkeit zu sorgen.

Interessante Videos zum Thema Babyflaschen

Author: Familienratgeber

Familienvater von 2 Mädchen und Experte in allen Familien und Kind Themen.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Die besten Kinderangebote auf Amazon.de entdeckenHier klicken*